Franz Kafka.
Wunsch, Indianer zu werden

1913
Betrachtung

Wenn man doch ein Indianer wäre, gleich bereit, und auf dem rennenden Pferde, schief in der Luft, immer wieder kurz erzitterte über dem zitternden Boden, bis man die Sporen ließ, denn es gab keine Sporen, bis man die Zügel wegwarf, denn es gab keine Zügel, und kaum das Land vor sich als glatt gemähte Heide sah, schon ohne Pferdehals und Pferdekopf.

Kafka: Betrachtung. Leipzig: Ernst Rowohlt 1913. Seite 77 - 78