Titelbild des Kafka Medienarchivs auf brandenfeld.com
Startseite    Thema    Mobile Apps Feedback  DE EN

Thema.
Kafka auf Mobile Apps

› Kafka für Kinder und Erwachsene ‹
Onomato Verlag

Android Icon der Onomato-App Kafka für Kinder und Erwachsene

Kürzere Texte für längere Wege: Erzählungen von Franz Kafka, zusammengestellt von Axel Grube und mit Illustrationen von Hanna Koch - als mediale Ergänzung zur gleichnamigen Buchausgabe, ISBN 978-3-944891-53-8. Bisher in deutsch und englisch übersetzt und mit Hörtexten ergänzt. Kostenlos.


› Deutsche Klassiker ‹
Bayrische Staatsbibliothek

iOS Icon der Klassiker-App der Bayrischen Staatsbibliothek

Über dreißig deutschsprachige Erstausgaben von Goethe, Heine, Schnitzler oder Franz Kafka: Die Verwandlung - digitalisiert an der Bayerischen Staatsbibliothek München - als E-Book-Ansicht, als Original-Ansicht der Scans der Original-Buchseiten oder in Kombination. Kostenlos.


Was ist eine App?

Mobile Apps ( eng application ) sind Programme zu verschiedenen Themen für Smartphones, Tablets und ähnlichem im Betrieb mit zum Beispiel Android, Windows Phone oder iOS.

Andere Angebote

Kafkas Werke sind inzwischen gemeinfrei. Die meisten Apps bieten deshalb selbst erstellte E-Books in verschiedenen Sprachen oder Hörbücher aus sog. Public Domain-Quellen an, sind häufig schlecht programmiert und bieten sicherlich keinen werktreuen Mehrwert.

Beispielhaft dafür ist die App Franz Kafka Hörbücher von wsmrApps, einer Sammlung von wenigen Hörbuch - Texten aus dem LibriVox-Archiv als Stream oder Download. Fazit: überflüssig.

Andere Apps sind offenbar noch in der Entwicklung, obwohl sie bereits in den Quellen abrufbar sind, wie The Complete Kafka von Chukwuemeka Nwagu. Urheberrechtsfreie, englische Übersetzungen » of works written by the 20th century novelist and short story writer, Franz Kafka, in one application. « Fazit: ausbaufähig.

Stand: November 2018

Abb. 1: Onomato Verlag, Google Play 2: BSB, App Store